Atemschutzmasken selbst genäht

Aus einem alten T-Shirt und einem Stück Bettlaken hat das Frauchen eine Atemschutzmaske genäht. Sie kann ein doppeltes Stück Küchenpapier Typ "Kleenex" oder Papiertaschentuch Typ "Tempo" zwischen die beiden Stoffschichten einlegen und erreicht dann damit eine Virusschutzsicherheit von ca. 80 Prozent für Mund und Nase, die dahinter verborgen sind. Aber bitte das Augenschützen nicht vergessen! … Weiterlesen Atemschutzmasken selbst genäht

Neues zur Coronakrise

Steve und ich haben eben einen Beitrag woanders gepostet: Zur Coronakrise ... den farbig abgesetzten Link "Zur Coronakrise" sieht man wohl erst, wenn man diesen Beitrag hier durch Anklicken öffnet. Dann lässt sich auch der Link öffnen...

Ein Spaziergang im Frühling – A walk in spring

Gestern bin ich zum Tanken gefahren. Plötzlich, nach 1-2 km Fahrt leuchtete meine Ölkontrollleuchte auf. Mist! Ich muss Öl nachfüllen. Nun hatte ich es gerade nicht im Auto und was nun? Ich fahre wieder heim. Beim Starten des Motors erschien kein Warnlicht mehr und so fuhr ich einen kleinen Umweg heim, weil gerade die Sonne … Weiterlesen Ein Spaziergang im Frühling – A walk in spring

Sweet Steve und der Hashtag #

Erst sah ich ihn, den Hashtag # am Himmel. Was hatte das zu bedeuten? Und dann erschien er auf der Bildfläche, ... ... der süsse Herr Steve :) Hatte Steve den Hashtag an den Himmel gemalt? Und was soll uns das sagen? Na vielleicht, dass ich mich nun wieder öfter draussen in der Natur umschauen … Weiterlesen Sweet Steve und der Hashtag #

Sinnvolle Vorsorge: Vorräte anlegen

Wir sollten langsam, aber stetig jeder Vorräte für 10 - 14 Tage zuhause haben. Wichtig sind auch Vorräte, die man bei einem plötzlichen Stromausfall eine Weile nutzen kann. Habt Ihr mal darüber nachgedacht? Immer mehr von uns tun das. Keine Panik, aber sinnvolle Vorsorge: Benötigt werden laut Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastophenhilfe Zitat FAZ vom … Weiterlesen Sinnvolle Vorsorge: Vorräte anlegen

Oh je, heute ist ja schon wieder Weiberfasnacht

Hallo liebe Katzen und -freunde, ich bins, euer Steve. Jawohl, heute ist Weiberfasnacht und viele närrische Katzen sind unterwegs. Ich nicht! Ich verschlafe es heute lieber... Habt es fein und bleibt gesund, die Grippewelle rollt! Ihr kennt ja die Tricks, in die Armbeuge niessen und die Hände oft und gründlich mit Seife waschen. ...  Für … Weiterlesen Oh je, heute ist ja schon wieder Weiberfasnacht

Helft gegen die Zwangsfixierung von Schweinemüttern! Teilt bitte diesen Beitrag und unterschreibt die Petition! — Salutary Style

https://www.foodwatch.org/de/mitmachen/das-halbe-leben-zwangsfixiert-schweinequal-beenden/ Natürlich bin ich keine neue Greta und ich bin auch nicht naiv und versuche, die Dinge , bevor ich (ver-) urteile, von verschiedenen Standpunkten aus zu betrachten. Es gibt Leid auf aller Welt. Und wir können auch nicht ,,eben ´mal die Welt retten“. Aber wir tragen (leider?) auch Verantwortung für die Tiere, die ,,wir … Weiterlesen Helft gegen die Zwangsfixierung von Schweinemüttern! Teilt bitte diesen Beitrag und unterschreibt die Petition! — Salutary Style

Artenschutz ist möglich!

"Jim und Jean Thomas ließen ihre australische Heimatstadt hinter sich, um in den Dschungel Papua-Neuguineas zu ziehen und eine Baumkänguru-Art namens Tenkile vor dem Aussterben zu retten." https://www.arte.tv/de/videos/089062-000-A/papua-neuguinea-baumkaengurus-im-roten-bereich/ Dieser Film macht Hoffnung. Ich habe ihn auf Arte gesehen und möchte ihn gern weiterempfehlen. Foto: "The photos of the Bennett's Tree Kangaroo were taken by me, … Weiterlesen Artenschutz ist möglich!